Palliativmedizin Fallseminare

Einschließlich Supervision.
Anerkannte Weiterbildung der Ärztekammer und KV Nordrhein mit CME-Zertifizierung.

Die Fallseminare dienen der Übung, Vertiefung und Ergänzung der im Grundkurs/Basiskurs Palliativmedizin erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten. Sie sind Bestandteil der Weiterbildung zum Erwerb der Zusatzbezeichnung Palliativmedizin.
Außerdem sind die Fallseminare Teilnahmevoraussetzung der Qualifizierten Palliativärzte (QPA) an der häuslichen palliativmedizinischen Versorgung.

Ein abgeschlossener Grundkurs/Basiskurs Palliativmedizin (40 UE) ist Voraussetzung für die Teilnahme an den Fallseminaren. Die Reihenfolge der Module 1 & 2 ist frei wählbar; Fallseminar 3 setzt die Module 1 & 2 voraus.

Modul 2 (Kurs 2022)

4 Kurstage: 14./15. Jan. und 04./05. Feb. 2022
Kursgebühr 750,- Euro
Der Kurs findet bei einer Mindestteilnehmerzahl von 12 statt!
Grundlage zur Durchführung ist die zu dem Zeitpunkt der Veranstaltung gültige Coronaschutzverordnung. Rahmenbedingungen zur Durchführung können sich kurzfristig andern. Über die an Veranstaltungstagen geltenden Regelungen werden wir Sie vor der Veranstaltung per Mail informieren.

Modul 3 (Kurs 2022)

4 Kurstage: 20./21.Mai und 10./11.Juni 2022
Kursgebühr 790,- Euro
Der Kurs findet bei einer Mindestteilnehmerzahl von 9 statt!
Grundlage zur Durchführung ist die zu dem Zeitpunkt der Veranstaltung gültige Coronaschutzverordnung. Rahmenbedingungen zur Durchführung können sich kurzfristig andern. Über die an Veranstaltungstagen geltenden Regelungen werden wir Sie vor der Veranstaltung per Mail informieren.

Fortbildungsort (wenn Präsenzveranstaltung möglich ist): HK-Hotel Düsseldorf City

Kursleitung: Johannes Wüller