Suchtmedizinische Grundversorgung

50 Stunden CME – zertifiziert mit 50 Punkten.
Anerkannte Weiterbildung der Ärztekammer und KV Nordrhein.

Baustein I Grundlagen 1 & 2 (10UE)
Baustein II Alkohol und Tabak (8UE)
Baustein III Medikamente (4UE)
Baustein IV Illegale Drogen (8UE)
Wahlthema aus II-IV (6UE)
Baustein V Motivierende Gesprächsführung / Prakt. Umsetzung (14UE)

Die Kursbescheinigung wird benötigt für die Zusatz-Weiterbildung „Suchtmedizinische Grundversorgung“, für die substitutionsgestützte Behandlung Opiatabhängiger und für die Raucherentwöhnung.

Die Kursinhalte sind Bestandteil der Weiterbildung in den Gebieten Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie sowie Psychiatrie und Psychotherapie.

Suchtmedizinische Grundversorgung 2022

5 Kurstage: 04./05./06.März und 25./26.März 2022
Kursgebühr 795,- Euro

Der Kurs findet bei einer Mindestteilnehmerzahl von 12 statt!

Grundlage zur Durchführung ist die zu dem Zeitpunkt der Veranstaltung gültige Coronaschutzverordnung. Rahmenbedingungen zur Durchführung können sich kurzfristig andern. Über die an Veranstaltungstagen geltenden Regelungen werden wir Sie vor der Veranstaltung per Mail informieren.

Fortbildungsort (wenn Präsenzveranstaltung möglich ist): Hotel Esplanade Düsseldorf/Hotel Alt Graz Düsseldorf.

Kursleiter: Andreas Sanewski